Rosé trocken

7,80 inkl. MwSt.

Enthält 19% Mehrwertsteuer
(10,40 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
REBSORTE  Pinotin
GESCHMACK  trocken
TRINKTEMPERATUR  8 °C
LAGERFÄHIGKEIT  4 Jahre
ALKOHOL  11 %vol.
SÄURE  4,4 g/l
RESTZUCKER  6,3 g/l
AUSBAU  Ganztraubenpressung und Stahltank

WEINBESCHREIBUNG
Ein Rosé Biowein aus Baden-Württemberg, ein schöner trockener Roséwein aus Deutschland - genau das ist der 2019 Rosé von HIRTH. Hält man den Rosé ins Licht, so kann man über sein leuchtendes, helles Lachsrosa nur staunen: wie eine Rose - und trocken im Geschmack. Sein Duft nach frischen Erdbeeren und Vanille, ein Hauch von Stachelbeeren und Limetten lassen uns sofort an den Sommer denken. Frisch, spritzig und leicht präsentiert er sich dann im Geschmack sowie im Abgang. Dieser Biowein von HIRTH ist weich in der Tanninstruktur und unkompliziert in seiner geschmacklichen Art. Eine hervorragende Alternative zu den immer Sommer so beliebten Weißweinen. Ein toller Wein im Sommer für draußen und drinnen – so macht Rosé trocken Spaß!  

PASST ZU
Geht auch ohne. Ansonsten haben wir natürlich auch hier eine Speiseempfehlung für Sie. 

SPEISEEMPFEHLUNG
Kross gebratener Zander auf Parmesanrisotto.

KLEINE WEINKUNDE
Pinotin ist eine noch relativ junge Rebsorte aus der Schweiz, die 2010 zur Klassifizierung angemeldet wurde. Sie ist eine Kreuzung aus u.a. Spätburgunder (Pinot Noir) und zählt zu den Piwi-Weinen. Dieser Begriff fasst Rebsorten zusammen, die als besonders pilzresistent gelten und deshalb bei Winzern großer Beliebtheit erfreuen. Die roten Trauben des edlen Spätburgunders verleihen dem 2019 Rosé von HIRTH seine schöne Farbe. Genau wie der Merlot schätzt er ein warmes, sonniges Klima. Pinotin gilt als guter Allrounder, der von einem breiten Genießerpublikum geschätzt wird.